Ferienimmobilien als Kapitalanlage – an einem der schönsten Orte Deutschlands

Die Urlaubszeit neigt sich mal wieder dem Ende zu und Sie haben einen wunderschönen Urlaub in einer komfortablen Ferienwohnung oder einem Ferienhaus an einem der für Sie schönsten Orte Deutschlands verbracht? Zurück in den heimischen vier Wänden träumen Sie nun davon, wie es wäre, wenn eine dieser Ferienimmobilien Ihnen gehören würde? Wenn Sie sich jetzt angesprochen fühlen und an einer renditestarken Kapitalanlage in eine Ferienwohnung oder einem Ferienhaus interessiert sind, laden wir Sie ein, an dieser Stelle weiterzulesen. In diesem Blogartikel haben wir für Interessierte, die eine Ferienimmobilie kaufen möchten, die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Ferienhaus oder Ferienwohnung kaufen und vermieten

Um die gewünschte Rendite zu erzielen, muss die als Kapitalanlage gekaufte Ferienimmobilie natürlich vermietet werden. Hierbei können Sie sich sorglos zurücklehnen und einen professionellen Vermietungsservice vor Ort nutzen. An begehrten Ferienstandorten gibt es auch eine große Auswahl an Agenturen, die sich gerne um Ihre Anliegen kümmern. Über den Vermietungsservice hinaus können Sie sogar die regelmäßige Pflege Ihrer Ferienimmobilie und die Gästebetreuung in vertrauensvolle Hände legen.

Ferienimmobilie kaufen – die Lage macht den Unterschied

Entscheidend bei der Vermietungsquote ist der Standort und die Lage Ihrer Ferienimmobilie. Während das romantische Bauernhaus auf dem Lande eher sporadisch von Liebhabern gemietet wird, sind exponierte Lagen einer Ferienimmobilie an der Ostsee, direkt am See oder am Kanal mit eigenem Bootssteg genauso begehrt wie ein Feriendomizil mitten in einem beliebten Wintersport-Resort.

Ferienimmobilie mit gehobener Ausstattung

Neben der Lage ist auch die Ausstattung Ihrer Ferienimmobilie als Kapitalanlage ein wichtiger Aspekt, den Sie nicht aus den Augen verlieren sollten. Wovon träumen Sie wenn Sie Urlaub machen? Vielleicht von einem Wellnessbad mit Whirlpool, Regendusche und einer eigenen Sauna? Oder wünschen Sie sich ein Haus direkt am See oder Meer mit eigenem Bootsanlegeplatz, um nach dem Frühstück direkt in einen aufregenden Bootsausflug starten zu können? Natürlich dürfen auch Fußbodenheizung und eine perfekte, vollausgestattete Küche nicht fehlen. Und der eigene Stellplatz oder die eigene Garage sind nahezu obligatorisch.

Nehmen Sie Ihren Anspruch als Beispiel für die Ausstattung einer Ferienwohnung. Denn, was Sie zu schätzen wissen, weckt sicherlich auch die Begehrlichkeiten Ihrer zukünftigen Feriengäste.

Ferienimmobilie als Alterswohnsitz – Altersvorsorge für Fortgeschrittene

Mit einer Ferienimmobilie als Kapitalanlage schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Als attraktives Feriendomizil, das regelmäßig gepflegt wird und gute Vermietungsquoten erzielt, müssen Sie sich auch im Alter keine Sorgen über eine langfristige Rendite machen. Wie wäre es aber, wenn Sie im Alter nicht nur von einer guten Rendite profitieren, sondern stattdessen Ihre Ferienimmobilie gleich als späteren Alterswohnsitz mit einplanen? Wenn Sie sich jetzt Ihre Ferienimmobilie als Kapitalanlage kaufen und die Lage dort wählen, wo Sie selbst am liebsten sind, können Sie Ihren Traum vom Haus oder der Wohnung am Meer mit einer Ferienimmobilie als Alterswohnsitz Wirklichkeit werden lassen.

Ferienimmobilie als Kapitalanlage an der Ostsee

Ein beliebtes Beispiel von Ferienimmobilien mit exponierter Lage an einem der schönsten und traumhaftesten Fleckchen der Erde liegt in Deutschland, nämlich an der Ostsee. Mit HELMA Ferienimmobilien entsteht hier derzeit das Ostsee Resort Olpenitz. Eingebettet in eine unvergleichliche Natur, auf einem mehr als 150 Hektar großen Areal, das ehemals als Marinestützpunkt diente, entstehen hier die schönsten Ferienimmobilien an der Ostsee. Bei der Vielfalt an verschiedenen Ferienhäusern und -wohnungen haben Sie hier die Qual der Wahl. Vom großzügigen Apartment mit Blick wahlweise auf das offene Meer oder den Olpenitzer Hafen über die luxuriöse Villa mit Kaminofen und Sauna bis hin zum schwimmenden Haus mit Dachterrasse und eigenem Bootsanlegeplatz bleiben hier keine Wünsche offen. Mit den begehrten Ferienimmobilien an der Ostsee im Ostsee Resort Olpenitz sind laut Aussagen von früheren Käufern Vermietungsquoten von bis zu 90% möglich. Gerne vermitteln wir Ihnen auch eine unserer Partneragenturen, die sich um die komplette Betreuung inklusive der Vermietung Ihres Feriendomizils kümmert.

Ferienimmobilie als Kapitalanlage – Lust auf Meer bekommen?

Wenn wir Sie jetzt in Ihrem Wunsch nach einem eigenen Feriendomizil bestärken konnten, dann zögern Sie nicht und kontaktieren uns gerne für eine unverbindliche Beratung. Neben den begehrten Ferienimmobilien an der Ostsee haben wir natürlich noch mehr zu bieten. Werfen Sie einen Blick in unsere aktuellen Projekte oder kontaktieren Sie uns einfach persönlich. Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne!