Das Baukindergeld 2018 kommt, und zwar ohne Wohnflächenbegrenzung

Mit ihrer Debatte um weitere Einschränkungen bei den Voraussetzungen für das neue Baukindergeld hat die GroKo in der vergangenen Woche ganz schön für Aufregung gesorgt. Viele junge Familien hatten sich über die Ankündigung des neuen Baukindergeldes als Ersatz für die 2006 abgeschaffte Eigenheimzulage gefreut und waren bereits in die Planung eingestiegen, um ihr persönliches Traumhaus zu bauen.

Doch genau das ließ die Politiker fürchten, dass das vorhandene Budget nicht ausreichen könnte. Folglich entbrannte zwischen den Parteien eine hitzige Diskussion um die Begrenzung der Quadratmeterzahlen beim Baukindergeld auf gerade einmal 120 m2 bei einer Familie mit zwei Kindern. 

Streit beim Baukindergeld endlich beigelegt

Nach gut einer Woche Ungewissheit können die berechtigten Familien wieder aufatmen: es wird keine Wohnflächenbegrenzung beim Baukindergeld geben. Die Voraussetzungen für das Baukindergeld bleiben unverändert:

  • Gefördert wird ausschließlich das erste gekaufte oder gebaute Haus der Familie
  • Die Einkommensgrenze liegt bei 75.000 € des zu versteuernden Jahreseinkommens zzgl. 15.000 € Freibetrag pro Kind
  • Das zu versteuernde Familieneinkommen der letzten beiden Kalenderjahre vor dem Hauskauf oder -bau ist entscheidend. Die Steuerbescheide sind dabei maßgebend. Stichtag ist der 01.01.2018
  • Das Baukindergeld wird rückwirkend ausgezahlt

Baukindergeld Antrag kann bis 2020 gestellt werden

Die einzige weitere Beschränkung, auf die sich die Große Koalition beim Baukindergeld geeinigt hat, ist die Begrenzung des Zeitraums für die Beantragung des Baukindergeldes. Das Baukindergeld kann vorerst nur bis zum 31.12.2020 beantragt werden. 

Immobilie als Altersvorsorge – das Baukindergeld 2018 unterstützt Sie dabei

Das Baukindergeld soll junge Familien in ihrem finanziellen Alltag entlasten. Dennoch ist bei der "Eigenheimzulage 2018" auch der Aspekt der frühen Altersvorsorge für Familien nicht außer Acht zu lassen. So ist doch gerade für Familien, die häufig für viele Jahre auf die zweite Vollzeitbeschäftigung verzichten müssen, der Aspekt der Mietersparnis im Alter sehr attraktiv.

Baukindergeld als Entscheidungshilfe nutzen

Wenn auch Sie schon mit dem Gedanken gespielt haben, ein Haus zu bauen, dann ist vielleicht jetzt genau der richtige Zeitpunkt. Wenn Sie sich unsicher sind, was Sie sich leisten können oder Unterstützung bei der Finanzierung brauchen, wir helfen Ihnen gerne.

Nutzen Sie die Chance und lassen sich unverbindlich von unseren Spezialisten der Hausbau Finanz GmbH beraten. >> Kontakt

Kommentare

01.10.2018 | Philip

Ein sehr informativer Artikel zum Thema Baukindergeld. Viele haben sicherlich schon den Begriff gehört, aber was sich wirkllch dahinter verbirgt, weiß nicht jeder. So kann man sich gut darüber informieren. Das wird dem ein oder anderen sicherlich ein ganzes Stück weiterhelfen.

Einen Kommentar schreiben

* Dieses Feld wird benötigt