14.07.2015 | 12:54

1. Spatenstich "Wohnen im Park" in Berlin

HELMA feiert Baubeginn und großzügige Spende

Unter den aufmerksamen Blicken der rund 80 Zuschauer setzten Herr Steinmüller, HELMA-Projektentwickler, der Architekt Herr Blumes und Bezirksstadtrat Herr Nünthel am Donnerstag, 09.07. den ersten feierlichen Spatenstich zu dem HELMA Wohnungsbau-Projekt „Wohnen im Park“ in Berlin. Somit wurde der Bau für die fünf Mehrfamilienhäuser, die insgesamt über 90 Eigentumswohnungen beinhalten eingeläutet.

Weiterhin wurde durch Herrn Steinmüller an Frau Rakow, Chefin der Kindertagesstätte „Am Carlsgarten“, ein Scheck in Höhe von 2.500 Euro überreicht. Die direkt an das HELMA-Grundstück angrenzende KiTa freut sich sehr über die Spende und möchte das Geld für neues Spielzeug nutzen.


Press
Zurück zur Übersicht