05.09.2013 | 15:19

CDU-Landtagsabgeordnete zu Besuch im HELMA-Musterhauspark

CDU-Landtagsabgeordnete informieren sich über aktuellen Stand der innovativen HELMA Energiesparprojekte

Lehrte 05.09.2013 - Kurz vor den Bundestagswahlen machen sich die CDU-Abgeordneten Frau Dr. Maria Flachsbarth (Bundestagsabgeordnete, für den Wahlkreis Hannover-Land II), Herr Axel Knoerig (Bundestagsabgeordneter Wahlkreis Diepholz/Nienburg I), Herr Dr. Hans-Joachim Deneke-Jöhrens (Landtagsabgeordneter aus Lehrte) in Begleitung von Lehrtes zweitem stellvertretenden Bürgermeister Herrn Hermann Hoffmann ein Bild über den aktuellen Stand der innovativen HELMA Energiesparprojekte.

Nach einer Begrüßung durch HELMAs technischen Leiter Jürgen Rust, wurden die Anwesenden durch Europas innovativsten Musterhauspark geführt. Neben den einzelnen Haustypen weckten naturgemäß unsere Energiesparhäuser großes Interesse und animierten zu reger Nachfrage.

Als kleines "Highlight" der Führung durften die Abgeordneten sogar als erste Besucher einen kurzen Blick in unser neues Musterhaus, dem Plusenergienbungalow, werfen. Das Haus wird erst in der nächsten Woche von Lehrtes Bürgermeister Klaus Sidortschuk und dem HELMA-Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Maerzke offiziell eröffnet.

Bei einer anschließenden Diskussionsrunde im energieautarken Haus tauschten sich alle Beteiligten noch einmal über die aktuelle Bau- und Energiepolitik aus. Ein weiteres Thema hierbei war die allgemeine Beschaffung der Fördergelder, die die innovative Entwicklung des Unternehmens noch weiter voran treiben sollen.

Frau Dr. Flachsbarth bedankte sich für den Rundgang und die informativen Gespräche: "Es ist schön die großartige Entwicklung von HELMA, einem Unternehmen in der Region, zu sehen und sich bei einem Termin wie heute direkt austauschen zu können. Auch wir haben heute einiges aufgenommen, was wir für weitere Gespräche und unsere politische Arbeit mit nehmen werden."

Bild, von links: Nicolas Rudolph (HELMA), Herr Hermann Hoffmann, Herr Dr. Hans-Joachim Deneke-Jöhrens, Frau Dr. Flachsbarth, Jürgen Rust (HELMA) und Herr Axel Knoerig

 

 


Press
Zurück zur Übersicht