26.06.2013 | 14:16

EINLADUNG

Bundesumweltminister Peter Altmaier weiht Solaranlagen der beiden ersten privat gebauten energieautarken Häuser in Freiberg ein

Sehr geehrte Damen und Herren,

in Zusammenarbeit mit führenden Partnern im Bereich des solaren Hausbaus hat die HELMA Eigenheimbau AG ein besonders innovatives und vor allem für private Bauherren bezahlbares Energiekonzept entwickelt: "Das EnergieAutarkeHaus von HELMA".

2012 hat HELMA dieses Haus bereits zweimal verkauft und Ende des Jahres mit dem Bau begonnen. Beide Häuser werden zeitgleich in direkter Nachbarschaft, in einem Neubaugebiet in Freiberg, Sachsen, errichtet. Dort steht jetzt ein weiterer Bauabschnitt vor der Vollendung. Dazu möchten wir Sie ganz herzlich einladen.

Im Rahmen einer hochkarätig besetzten Festveranstaltung wird Bundesumweltminister Peter Altmaier die Solaranlagen, die zukünftigen Quellen der privaten Energieautarkie, einweihen.

Termin:   08. Juli 2013
Beginn:  12:00 Uhr
Ort:          Franz Mehring Platz, 09599 Freiberg


"Privaten Bauherren ermöglicht das energieautarke Haus erstmalig pragmatische und existente Perspektiven im Bereich der energiewirtschaftlichen Zukunftssicherheit und persönlichen Unabhängigkeit", so Prof. Dipl.-Ing. Timo Leukefeld, dreifacher Solarpreisträger, Mitentwickler dieses Energiekonzeptes und einer der Bauherren.

Für Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen Frau Yvonne Fischer unter der Telefonnummer 0 51 32 / 88 50-164 oder per E-Mail unter yvonne-fischer@helma.de gern zur Verfügung.


News
Zurück zur Übersicht