08.06.2016 | 15:46

Großprojekt feiert Richtfest mit Sauerlacher Bürgermeisterin

Mehrfamilienhaus auf Zielgerade zur Fertigstellung

In Sauerlach gab es Grund zum Feiern: Der Rohbau des Projektes „Sauerlacher Mitte“ der HELMA Wohnungsbau GmbH und auch ein großer Teil des Dachstuhls wurden bereits fertig gestellt und konnten heute für den weiteren Bau mit einem zünftigen Richtfest unter bayrischem Himmel gesegnet werden. Mit insgesamt 54 Eigentumswohnungen ist dieses Objekt aktuell das größte HELMA-Projekt in Bayern.

Zahlreiche Besucher, Käufer, Vertreter der am Bau beteiligten Unternehmen und Kaufinteressenten wohnten dem Ereignis bei, das von einleitenden Worten durch den Vertriebsdirektor der HELMA Wohnungsbau GmbH Thorsten Meier eröffnet wurde.  Ansprachen des zuständigen HELMA-Projektleiters, des Architekten sowie der Sauerlacher Bürgermeisterin Barbara Bogner gaben den Gästen einen Überblick über das Projekt und seinen Wert in der Gemeinde sowie für die zukünftigen Bewohner.

Nach dem traditionellen Richtspruch als Abschluss des offiziellen Teils, gab es für alle Anwesenden einen herzhaften Imbiss und einzelne Wohnungen konnten im Rohbau besichtigt werden.

Die Zielgerade des Baus ist somit geebnet und dieser kann erfolgreich fortgeführt werden. Bisher sind rund die Hälfte der Eigentumswohnungen verkauft oder reserviert und die glücklichen Erwerber freuen sich auf die geplante Fertigstellung  Anfang 2017.

Weiterführende Links


News Wohnungsbau
Zurück zur Übersicht