17.06.2011 | 07:44

HELMA Eigenheimbau AG: Anleihe vollständig platziert / Handelsstart der Anleihe an der Börse Düsseldorf am 20. Juni 2011

Corporate News

Lehrte, 17. Juni 2011 – Die HELMA Eigenheimbau AG, Spezialist für individuelle Massivhäuser und nachhaltige Energiekonzepte, hat ihre Unternehmensanleihe (WKN: A1E8QQ) mit einem Volumen von 10 Mio. EUR vollständig platziert. Die HELMA-Anleihe, die eine Laufzeit von 5 Jahren und einen Zinssatz von 6,5% aufweist, ist ab dem 20. Juni 2011 an der Börse Düsseldorf handelbar.

Gerrit Janssen, Finanzvorstand der HELMA Eigenheimbau AG, zeigt sich sehr zufrieden mit der Anleiheemission. „Mit unserer vollzogen Kapitalerhöhung im April 2011 sowie der vollständigen Anleiheplatzierung haben wir innerhalb weniger Monate zwei Kapitalmaßnahmen erfolgreich abschließen können. Wir freuen uns über das große Interesse sowohl privater als auch institutioneller Investoren an unserer Gesellschaft und verfügen mit dem Bruttoemissionserlös aus beiden Maßnahmen in Höhe von 12,6 Mio. EUR über eine sehr solide Basis, das Projektgeschäft deutlich auszuweiten."

Die Gesellschaft geht davon aus, bereits im Laufe des zweiten Halbjahres 2011 den Abschluss diverser, bundesweiter Grundstückskäufe melden zu können, welche die Grundlage für weiteres spürbares Umsatzwachstum in den Tochtergesellschaften HELMA Wohnungsbau und HELMA Ferienimmobilien bildeten.

DISCLAIMER

Diese Mitteilung dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder ein Angebot der HELMA Eigenheimbau AG noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Interessierte Anleger sollten ihre Anlageentscheidung bezüglich der Anleihe ausschließlich auf Grundlage der Informationen zu den Wertpapieren und den mit dem Erwerb der Wertpapiere verbundenen Risiken, die in dem von der HELMA Eigenheimbau AG im Zusammenhang mit dem öffentlichen Angebot der Wertpapiere veröffentlichten Wertpapierprospekt enthalten sind, treffen. Die Anleihe unterliegt bestimmten Beschränkungen, die dem Prospekt zu entnehmen sind. Der rechtlich maßgebliche Wertpapierprospekt wurde veröffentlicht und wird unter www.HELMA-Anleihe.de zum Download bereitgehalten. Diese Mitteilung sowie das Angebot der Anleihe richten sich nicht an U.S.-Personen oder Personen in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan.

ÜBER DIE HELMA EIGENHEIMBAU AG:

Die HELMA Eigenheimbau AG ist ein kundenorientierter Baudienstleister mit Full-Service-Angebot. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung, der Planung, dem Verkauf sowie der Bauregie von schlüsselfertigen oder teilfertigen Ein- und Zweifamilienhäusern in Massivbauweise. Insbesondere die Möglichkeit der individuellen Planung bzw. Individualisierung ohne Extrakosten sowie das ausgeprägte Know-how im Bereich energieeffizienter Bauweisen werden am Markt als Alleinstellungsmerkmale der HELMA Eigenheimbau AG wahrgenommen. Mit überzeugenden, nachhaltigen Energiekonzepten hat sich die Gesellschaft als einer der führenden Anbieter solarer Energiesparhäuser etabliert und gehört mit mehreren tausend gebauten Eigenheimen zu den erfahrensten Unternehmen der Massivhausbranche. Die Tochterunternehmen HELMA Wohnungsbau GmbH, HELMA Ferienimmobilien GmbH und Hausbau Finanz GmbH komplettieren als Bauträger, Ferienhausanbieter und Finanzierungsvermittler das Angebot der HELMA-Gruppe.

IR-KONTAKT:

Gerrit Janssen, Finanzvorstand
Tel.: +49 (0)5132 / 8850-113
E-Mail: ir(at)helma.de


News
Zurück zur Übersicht