10.03.2011 | 08:44

HELMA Eigenheimbau AG erweitert Geschäftsfeld mit Gründung der HELMA Ferienimmobilien GmbH und erschließt sich attraktive zusätzliche Umsatz- und Ergebnispotenziale

Corporate News

Lehrte, 10. März 2011 – Die HELMA Eigenheimbau AG, Spezialist für individuelle Massivhäuser und nachhaltige Energiekonzepte, hat mit der HELMA Ferienimmobilien GmbH eine hundertprozentige Tochtergesellschaft gegründet, welche innerhalb der nächsten Jahre zu einem der führenden deutschen Ferienhausanbieter entwickelt werden soll. Der Fokus der Geschäftstätigkeit wird dabei auf der Entwicklung, der Planung sowie dem Vertrieb von Ferienhäusern und -wohnungen liegen, welche an infrastrukturell gut entwickelten Standorten vorwiegend an der Nord- und Ostseeküste Deutschlands entstehen werden. Die Ferienimmobilien von HELMA werden dabei qualitativ hochwertig errichtet, voll ausgestattet und das ganze Jahr über nutzbar sein und darüber hinaus über zusätzliche Ausstattungsmerkmale wie beispielsweise Kamin, Sauna oder Whirlpool verfügen.

Als Tochterunternehmen der HELMA Eigenheimbau AG kann die HELMA Ferienimmobilien GmbH auf mehr als 30 Jahre Erfahrung und Kompetenz im Massivhausbau zurückgreifen und profitiert zugleich von der hohen Bonität und dem großen Bekanntheitsgrad der Muttergesellschaft. Als Geschäftsführer der HELMA Ferienimmobilien GmbH konnte neben den beiden Vorstandsmitgliedern der HELMA Eigenheimbau AG Karl-Heinz Maerzke und Gerrit Janssen mit Per Barlag Arnholm ein ausgewiesener Experte im Markt für Ferienimmobilien gewonnen werden. Herr Arnholm war in den vergangenen 10 Jahren in führenden Positionen im Ferienimmobilienbereich tätig und für die erfolgreiche Realisierung von Projekten mit insgesamt mehreren hundert verkauften Einheiten verantwortlich. Er verfügt daher über ein umfassendes Know-how, welches er in den Aufbau und die erfolgreiche Führung des neuen Unternehmens einbringt.

Die HELMA Ferienimmobilien GmbH befindet sich aktuell in der Entwicklungsphase der ersten Projekte, welche voraussichtlich bereits in den kommenden Monaten erstmalig vorgestellt werden können. Die ersten umsatzwirksamen Projektrealisierungen der neuen Tochtergesellschaft werden für das Geschäftsjahr 2012 erwartet, für welches ein Umsatzvolumen von mindestens 10 Mio. EUR und eine EBIT-Marge von deutlich über 10% angestrebt werden. Mittelfristig ist zunächst ein jährliches Umsatzvolumen zwischen 15 und 30 Mio. EUR geplant.

ÜBER DIE HELMA EIGENHEIMBAU AG

Die HELMA Eigenheimbau AG ist ein kundenorientierter Baudienstleister mit Full-Service-Angebot. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung, der Planung, dem Verkauf sowie der Bauregie von schlüsselfertigen oder teilfertigen Ein- und Zweifamilienhäusern in Massivbauweise. Insbesondere die Möglichkeit der individuellen Planung bzw. Individualisierung ohne Extrakosten sowie das ausgeprägte Know-how im Bereich energieeffizienter Bauweisen werden am Markt als Alleinstellungsmerkmale der HELMA Eigenheimbau AG wahrgenommen. Mit überzeugenden, nachhaltigen Energiekonzepten hat sich die Gesellschaft als einer der führenden Anbieter solarer Energiesparhäuser etabliert und gehört mit mehreren tausend gebauten Eigenheimen zu den erfahrensten Unternehmen der Massivhausbranche. Die Tochterunternehmen HELMA Wohnungsbau GmbH, HELMA Ferienimmobilien GmbH und Hausbau Finanz GmbH komplettieren als Bauträger, Ferienhausanbieter und Finanzierungsvermittler das Angebot der HELMA-Gruppe.

IR-KONTAKT:

Gerrit Janssen, Finanzvorstand
Tel.: +49 (0)5132 / 8850-113
E-Mail: ir(at)helma.de


News
Zurück zur Übersicht