22.04.2013 | 07:30

HELMA schafft Arbeitsplätze

Lehrter Baudienstleister freut sich über mehr als 200 Mitarbeiter

In Zusammenhang mit der guten Unternehmensentwicklung des HELMA-Konzerns in den letzten Jahren, welche von einem konstanten Umsatz- und Ergebniswachstum geprägt war, wurde auch ein entsprechender Personalausbau vorangetrieben. HELMA kann sich daher seit April 2013 erstmals über mehr als 200 Mitarbeiter freuen. Der stetige Anstieg der Mitarbeiterzahlen zeigt sich im direkten Vergleich der letzten Jahre. Ende 2010 beschäftigte der HELMA-Konzern 131 Mitarbeiter, 2011 waren es bereits 164 und zum Jahresende 2012 ist die HELMA-Mannschaft auf erfreuliche 188 Mitarbeiter angewachsen.

Durch diesen Unternehmenserfolg positioniert sich die HELMA Eigenheimbau AG als starker Arbeitgeber in der Region Hannover. Bereits im ersten Quartal 2013 konnte ein erneutes Vertriebsplus von 14 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum erreicht werden. Der Netto-Auftragseingang stieg im ersten Quartal um 4,2 Mio. € auf 34,7 Mio. €.

Die vom Mehrheitsaktionär und Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Maerzke 1980 gegründete Firma ist in den letzten 33 Jahren kontinuierlich gewachsen. Die Konstante in der Firmenführung und der Anspruch, Bauherren beste massive Bauqualität und einen umfassenden Service zu bieten, sind die Garanten für das erfolgreiche Wachstum des Unternehmens. Der Spezialist für Massivhäuser hat sich ein bundesweites Vertriebsnetz mit 53 Musterhäusern und Beratungsbüros aufgebaut. Seit 1980 wurden mehrere tausend individuelle Wunschhäuser an Bauherren aus dem gesamten Bundesgebiet übergeben.

Als wichtiger Arbeitgeber in der Region stellt sich HELMA seiner gesellschaftlichen Verantwortung und bildet junge Menschen in verschiedenen Bereichen aus. Mit der unternehmenseigenen HELMA-Akademie hat HELMA überdies ein eigenes Forum zur Weiterbildung geschaffen. Die HELMA-Akademie bietet optimale Voraussetzungen für eine erfolgreiche fachliche und persönliche Entwicklung im HELMA-Konzern. In regelmäßigen Schulungen und Seminaren vermitteln externe und interne Fachleute den aktuellsten Stand der Technik und neue Trends im Hausbau. Neben der HELMA-Akademie werden allen Mitarbeitern fachspezifische Weiterbildungen und Entwicklungsmöglichkeiten im Sozialkompetenz-Bereich angeboten. Im Jahr 2012 wurden rund 560 Mitarbeiter-Schulungstage durchgeführt.


Company
Zurück zur Übersicht