29.09.2014 | 09:33

Luxuriöse Feriendomizile im „OstseeResort Olpenitz“

Zehn neue Luxusferienhäuser im skandinavischen Stil geplant

Berlin, 29. September 2014 – Die HELMA Ferienimmobilien GmbH  entwickelt Ferienhäuser der Luxusklasse im „OstseeResort Olpenitz“. Insgesamt sollen im VII. Bauabschnitt zehn Objekte mit dem Namen „Albatros-Villen OstseeResort Olpenitz“ realisiert werden.

Idyllisch auf einer Halbinsel im Hafen des „OstseeResort Olpenitz“ gelegen, werden in den nächsten Jahren rund 980 Wohneinheiten mit ca. 4.000 Betten entstehen.  Neben acht Haustypen, wovon drei als freistehende Einfamilienhäuser und fünf als Doppelhäuser in ein- oder zweigeschossiger Ausführung im skandinavischen Architekturstil konzipiert sind, werden die Luxus-Feriendomizile besondere Highlights bieten.

Per Barlag Arnholm, geschäftsführender Gesellschafter der HELMA Ferienimmobilien GmbH: „Die ´Albatros-Villen OstseeResort Olpenitz´ werden über rund 240 Quadratmeter Wohnfläche und ein ca. 1.000 Quadratmeter großes Grundstück direkt an der Schlei/Ostsee und am Naturschutzgebiet verfügen. Die Ausstattung umfasst einen großen Wohn-/Essbereich, eine ebenerdige Terrasse mit Pool, Balkone und eine Dachterrasse. Der Kaufpreis einer Villa liegt bei ca. 1.200.000 Euro.“

Ein maritimes Zentrum am Yachthafen, der mit 7,5 Meter Tiefe zu den tiefsten Yachthäfen Deutschlands gehört, eine Bootsmanufaktur, Gewerbeflächen, Boutiquen, Gastronomieangebot sowie Nahversorgungseinrichtungen und ein Infoturm mit Aussicht über das Gelände und die Seebrücke werden das Angebot vervollständigen. Zudem sind „schwimmende Häuser“ in der Entwicklung. Die Lage zwischen einem Hafen, der Schlei und der Ostsee ist an der gesamten Ostseeküste Deutschlands einzigartig.

Die Ferienhäuser und -wohnungen werden von HELMA Ferienimmobilien in eigener Regie entwickelt und realisiert. Für die Vermietung der Ferienimmobilien sind professionelle Partner eingebunden.


Weitere Informationen zur HELMA Ferienimmobilien GmbH:
Die HELMA Ferienimmobilien GmbH ist eine Tochter der börsengelisteten HELMA Eigenheimbau AG, die mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich individueller Massivhäuser und nachhaltiger Energiekonzepte besitzt. Das Kerngeschäft der HELMA Ferienimmobilien GmbH umfasst die Entwicklung, Planung sowie den Vertrieb von Ferienhäusern und -wohnungen in ausgesuchten Lagen an der Ostseeküste Deutschlands. Die Immobilien zeichnen sich durch ihre skandinavische Architektur, hochwertige Ausstattung und ganzjährige Nutzbarkeit aus. Sie richten sich an Selbstnutzer ebenso wie an Kapitalanleger.


Ansprechpartner:
HELMA Ferienimmobilien GmbH
Kurfürstendamm 42
10719 Berlin
T +49 30  88 72 08 90
www.helma-ferienimmobilien.de


Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
m(at)rozok.de
www.rozok.de

 


News
Zurück zur Übersicht