Energieautarke Mehrfamilienhäuser

In Cottbus setzt die HELMA Eigenheimbau AG erstmalig das Konzept des energiautarken Hauses im Geschossbau um: hier entstehen für die eG Wohnen gleich zwei energieautarke Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 14 Wohnungen.


Das Energiekonzept

Auf Basis des energetischen Grundkonzeptes des Sonnenhauses werden in Cottbus zwei Mehrfamilienhäuser errichtet, die sich dank der riesigen Kollektorfläche auf einer gesamten Dachhälfte, selbst mit Wärme und Strom aus der Sonne versorgen können. Heizenergie, die für den alltäglichen Gebrauch von den künftigen Bewohnern nicht benötigt wird, fließt in einen im Haus integrierten Speicher und wird dort gespeichert. So ist es auch in sonnenärmeren Monaten möglich, autark von externen Zulieferern zu leben.

Weitere Informationen zu diesem Projekt erhalten Sie unter: www.cottbus-sonne.de und bei unserem Produktpartner Wienerberger.


Impressionen & Baufortschritt


Energie sparen mit HELMA

Das EnergieAutarkeHaus von HELMA

Das EnergieAutarkeHaus von HELMA

Energiesparkonzepte

Energiesparkonzepte Innovativ & Nachhaltig

Energiesparhäuser

Energiesparhäuser Energiesparkonzepte