• Der HELMA Standard: Inklusivleistungen

Sicherheit von Anfang an

Sicheres Unternehmen

Sorgenfrei zu bauen bedeutet Vertrauen in den Baupartner zu haben, Vertrauen in das Unternehmen und Vertrauen in die beteiligten Menschen. Die renommierte deutsche Ratingagentur Creditreform vertraut HELMA bereits seit vielen Jahren und bestätigt das nach erneuter Prüfung mit der Vergabe des Siegels „CrefoZert“ – für eine ausgezeichnete Bonität – an die HELMA Eigenheimbau AG.

Finanzielle Solidität

Auch das Testat „Notenbankfähigkeit“ der Deutschen Bundesbank unterstreicht die finanzielle Solidität HELMAs eindrucksvoll. Dieses Prädikatsurteil wurde sowohl für die HELMA Eigenheimbau AG, die HELMA Wohnungsbau GmbH als auch die HELMA Ferienimmobilien GmbH ausgestellt.

Fazit: HELMA bietet ein außergewöhnlich hohes Maß an Sicherheit für Partner und Bauherren!


Festpreis-Garantie

Garantiert verlassen können sich HELMA-Bauherren auch auf den Preis für ihr HELMA Massivhaus. Mit der Festpreis-Garantie bestätigen wir verbindlich, dass der einmal im Vertrag festgelegte Preis für die dort beschriebenen Leistungen fix ist. Unabhängig von möglichen Preissteigerungen für Handwerkerleistungen und/oder Baumaterialien nach der Vertragsunterzeichnung garantieren wir immer den vereinbarten Hausbaupreis. Darauf können Sie sich verlassen!

Darüber hinaus sind im garantierten Festpreis für alle wertbeständigen Massivhäuser der HELMA Eigenheimbau AG immer auch die Leistungen des HELMA-BauSchutzBriefs automatisch enthalten.

HELMA-BauSchutzBrief

Wir tragen Sorge dafür, dass sich Ihr Traum vom eigenen Haus so sicher und unkompliziert wie möglich erfüllen lässt. Garantiert!

Im Rahmen des HELMA®-BauSchutzBriefs wird vor der Übergabe Ihres neuen Hauses ein Sachverständiger der DEKRA als unabhängiger und neutraler Gutachter das Bauvorhaben genau überprüfen. Das Ergebnis dieser Prüfung erhalten Sie in Form eines detaillierten Berichts.

Auf diese Weise können auch Bauherren, die keine „Baufachleute“ sind, mögliche Mängel aufzeigen und deren Behebung verlangen. Vertrauen ist gut, Vertrauen und Kontrolle sind noch besser!

Wir setzen auf Qualität und Zuverlässigkeit. Genau wie Sie!

Mehr Informationen zum unabhängigen Baugutachter

Mit dem HELMA®-BauSchutzBrief bieten wir Ihnen einen hohen Sicherheitsstandard und legen damit den ersten Grundstein für Ihr Vertrauen. Zu unseren Leistungen zählt selbstverständlich auch die gesetzliche Sicherheitsleistung für die rechtzeitige Herstellung Ihres Eigenheims ohne wesentliche Mängel als Bürgschaft einer in Deutschland zugelassenen Versicherungsgesellschaft. Damit Sie im Falle eines Falles auch wirklich ausreichend abgesichert sind, verdoppeln wir den gesetzlich geforderten Umfang in Höhe von 5 % des Hausvertrag-Festpreises auf faire und sichere 10 %.

Sie müssen diese sogenannte Vertragserfüllungsbürgschaft erst zurückgeben, wenn keine von ihr umfassten Ansprüche mehr bestehen können. Das ist im Allgemeinen bei abnahme­reifer Herstellung Ihres Eigenheims der Fall.

Für ein gutes Gefühl von Anfang an – darauf können Sie bauen!

Sie erhalten von HELMA selbstverständlich ein mängelfreies Haus, an dem alle Restarbeiten abschließend ausgeführt wurden. Im Zuge der Fertigstellung Ihres Bauvorhabens erstellen wir dafür bei Hausübergabe gemeinsam mit Ihnen und auf Basis des unabhängigen DEKRA-Prüfberichts ein Abnahmeprotokoll. Darin werden eventuelle Restarbeiten und Mängel aufgelistet.

HELMA veranlasst dann schnellstmöglich die Beseitigung der Mängel und die Fertigstellung der Restarbeiten, damit Sie sich um nichts kümmern brauchen.

Das ist einfach. Das ist sicher. Das ist HELMA!


Für eine optimale Planbarkeit Ihrer finanziellen Situation und zur Vermeidung von doppelten Belastungen für z. B. Miete und Hausfinanzierung während der Bauphase garantieren wir Ihnen die Bauzeit Ihres neuen Eigenheims.

Die vertraglich vereinbarten Fristen berücksichtigen den Wunsch der Bauherren nach einem möglichst frühen Einzugstermin ebenso, wie unseren hohen Qualitätsanspruch an ein massives und wertbeständiges HELMA-Haus. Das heißt, wir sind nicht so schnell wie möglich, sondern so schnell wie nötig, um die hochwertige Qualität zu erbringen, die Sie von uns erwarten. Das garantieren wir Ihnen!

 

HELMA schließt für Ihr Bauvorhaben eine Rohbau-Feuerversicherung mit anschließender Wohngebäudeversicherung zum gleitenden Neuwert, eine Bauherrenhaftpflicht- und eine Bauleistungsversicherung bei der SIGNAL IDUNA Gruppe ab.

Die Bauherrenhaftpflichtversicherung gewährt Ihnen als Bauherr Versicherungsschutz für den Fall, dass Sie aufgrund gesetzlicher Haftpflichtbestimmungen privatrechtlichen Inhaltes von einem Dritten auf Schadensersatz in Anspruch genommen werden. Ein solcher Anspruch kann zum Beispiel entstehen, wenn ein fremdes Kind beim Spielen auf Ihrem Grundstück verunglückt.

Die Bauleistungsversicherung schützt Sie vor finanziellen Schäden während der Bauzeit, enstanden z.B. durch Diebstahl, mutwillige Zerstörung von fest eingebautem Material durch Dritte bzw. Schäden durch außergewöhnliche Witterungseinflüsse (Sturm).

Die Rohbau-Feuerversicherung versichert Ihr Eigenheim zunächst während der Bauzeit, maximal bis zu 24 Monate, gegen Feuerschäden.

Nach Bezugsfertigkeit schließt sich nahtlos eine Wohngebäudeversicherung an. Sie sichert Ihr fertiges Haus gegen Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel ab. Die Laufzeit des Versicherungsvertrages für die Wohngebäudeversicherung beträgt zunächst drei Jahre. Danach ist eine fristgerechte, jährliche Kündigung möglich.

Die Versicherungsbeiträge der Rohbau-Feuerversicherung und der Wohngebäudeversicherung werden im ersten Jahr von HELMA übernommen, der Folgebeitrag von Ihnen. Die günstigen Konditionen bleiben erhalten! Zusätzlich bieten wir Ihnen attraktive Zusatzleistungen (z.B. eine erweiterte Elementarversicherung, den Baustein Smart Home sowie eine Erhöhung der Versicherungssumme für Ableitungsrohre).

Im Rahmen der gesetzlichen Baustellenverordnung muss die Sicherheits- und Gesundheitskoordination (SiGeKo) auch auf privaten Einfamilien-, Zweifamilien- oder Doppelhausbaustellen umgesetzt werden. Sie dient dem Schutz aller Arbeitnehmer auf der Baustelle.

Für einen schadensfreien Ablauf ist grundsätzlich der Bauherr als Initiator der Baustelle verantwortlich. Ihm obliegt die Einhaltung und Umsetzung der entsprechenden Pflichten. Verletzungen dieser Pflichten können ordnungsrechtliche oder sogar strafrechtliche Folgen für den Bauherren haben.

Beim Hausbau mit HELMA überträgt der Bauherr sämtliche Verpflichtungen aus der Baustellenverordnung offiziell der HELMA Eigenheimbau AG und kann sich auf andere Prioritäten konzentrieren. HELMA verpflichtet sich, alle gesetzlichen Auflagen im Rahmen der Baustellenverordnung für die Baustelle zu erfüllen und unsere Bauleiter achten auf die Umsetzung vor Ort – ganz sicher, ganz einfach und für HELMA-Bauherren ohne Mehraufwand und ohne Mehrkosten.


Weitere Vorteile bei HELMA

Wertbeständige Massivbauweise

Wir bauen Stein-auf-Stein - mit einem HELMA-Massivhaus schaffen Sie einen bleibenden Wert!

Massivbauweise

Optimale Finanzierungs­angebote

Unser unabhängiger Partner, die Hausbau Finanz GmbH, sucht für Sie die beste Finanzierung.

Baufinanzierung

Kompetenz & Qualität

Profitieren Sie von jahrzehntelanger Erfahrung im Hausbau und tausenden gebauten Massivhäusern in ganz Deutschland.

Darum HELMA

Persönlicher Rundum-Service

Wir sind für Sie da: von der Hausplanung über die Grundstückssuche und die Finanzierung bis zum Bau Ihres Hauses.

Grundstück finden Baufinanzierung