Sicherheit von Anfang an

Mit dem HELMA®-BauSchutzBrief

Sorgenfrei zu bauen bedeutet Vertrauen in den Baupartner zu haben, Vertrauen in das Unternehmen und Vertrauen in die beteiligten Menschen.

Die renommierte deutsche Rating Agentur Creditreform vertraut HELMA bereits und bestätigt das mit der Vergabe des Siegels "CrefoZert" an die HELMA Eigenheimbau AG bis zum Februar 2018.

Die Creditreform hat dafür unsere Bilanz und finanzielle Ausstattung intensiv geprüft und kommt zu dem Ergebnis, dass HELMA wirtschaftlich sehr solide aufgestellt ist. Ein Ausfall als Baudienstleister aus finanziellen Gründen wird als äußerst unwahrscheinlich eingestuft. HELMA bietet somit ein besonders hohes Maß an Sicherheit für Partner und Bauherren.

Darüber hinaus sind im garantierten Festpreis für alle HELMA-Häuser immer auch die Leistungen des HELMA®-BauSchutzBriefs automatisch enthalten.


Leistungen des HELMA-BauschutzBriefs

Wir tragen Sorge dafür, dass sich Ihr Traum vom eigenen Haus so sicher und unkompliziert wie möglich erfüllen lässt. Garantiert!

Im Auftragsumfang ist eine Vertragserfüllungsbürgschaft über 5 % des Hausvertrag-Festpreises (ohne eventuelle Nachträge) einer in Deutschland zugelassenen Versicherungsgesellschaft enthalten.

Die Vertragserfüllungsbürgschaft erhält der Bauherr unmittelbar vor Baubeginn und diese ist bei der Hausübergabe Zug um Zug gegen Schlüsselübergabe zurückzugeben.

Im Zuge der Hausübergabe wird mit Ihnen zusammen und auf Basis des Prüfberichts ein Abnahmeprotokoll erstellt. In diesem werden alle noch durch HELMA auszuführenden Restarbeiten und etwaige Mängel aufgelistet.

Die Mängelbeseitigung bzw. die Ausführung der Restarbeiten erfolgt nach der Hausübergabe selbstverständlich schnellstmöglich.

Damit Sie aber nicht nur unseren Worten vertrauen müssen, sondern auch ganz sicher sein können, dass alles zu Ihrer Zufriedenheit abgearbeitet wird, überweisen Sie die letzte Rate des vereinbarten Festpreises nicht direkt an HELMA sondern auf ein, von einem deutschen Notar extra für Ihr Bauvorhaben eingerichtetes, notarielles Treuhandkonto. Die Auszahlung dieser Rate an HELMA erfolgt durch den Notar erst nach Ihrer schriftlichen Zustimmung. Sie erhalten somit von uns ein mängelfreies Haus an dem alle Restarbeiten abschließend ausgeführt wurden. Versprochen.

Das verstehen wir unter Sicherheit und Vertrauen!

Für eine optimale Planbarkeit Ihrer finanziellen Situation und zur Vermeidung von doppelten Belastungen für z.B. Miete und Hausfinanzierung während der Bauphase garantieren wir Ihnen die Bauzeit Ihres neuen Eigenheims.

Die vertraglich vereinbarten Fristen berücksichtigen den Wunsch der Bauherren nach einem möglichst frühen Einzugstermin ebenso, wie unseren hohen Qualitätsanspruch an ein massives und wertbeständiges HELMA-Haus. Das heißt, wir sind nicht so schnell wie möglich, sondern so schnell wie nötig, um die hochwertige Qualität zu erbringen, die Sie von uns erwarten. Das garantieren wir Ihnen! 


HELMA schließt für den Bauherren bzw. das Bauvorhaben eine Rohbau-Feuerversicherung mit anschließender Wohngebäudeversicherung zum gleitenden Neuwert, eine Bauherrenhaftpflicht- und eine Bauleistungsversicherung bei der SIGNAL IDUNA Gruppe ab.

Die Bauherrenhaftpflichtversicherung gewährt Ihnen als Bauherr Versicherungsschutz für den Fall, dass Sie aufgrund gesetzlicher Haftpflichtbestimmungen privatrechtlichen Inhaltes von einem Dritten auf Schadensersatz in Anspruch genommen werden. Ein solcher Anspruch kann zum Beispiel entstehen, wenn ein fremdes Kind beim Spielen auf dem Grundstück verunglückt.

Die Bauleistungsversicherung schützt den Bauherrn vor finanziellen Schäden während der Bauzeit. Diese können z.B. durch Diebstahl von festeingebautem Material, mutwillige Zerstörung durch Dritte bzw. Schäden durch außergewöhnliche Witterungseinflüsse (Sturm) entstehen.

Bei der Rohbau-Feuerversicherung ist das Haus während der Bauzeit (bis zu einem Jahr) gegen Feuerschäden versichert.

Die Wohngebäudeversicherung, die das fertige Haus gegen Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel absichert schließt sich nahtlos an die Bauzeitversicherungen an. Die Laufzeit des Versicherungsvertrages für die Wohngebäudeversicherung beträgt zunächst 3 Jahre. Der Vertrag verlängert sich um jeweils 1 Jahr, wenn er nicht fristgerecht gekündigt wird.

Die Beiträge für die Bauherrenhaftpflicht- und die Bauleistungsversicherung übernimmt HELMA in voller Höhe. Den Erstbeitrag für die Wohngebäudeversicherung inklusive Rohbau-Feuerversicherung übernimmt ebenfalls HELMA für Sie. Der Folgebeitrag zur Wohngebäudeversicherung ist vom Bauherrn zu übernehmen. Dieser wird jedoch erst bis zu 2 Jahre nach Baubeginn von der Versicherung in Rechnung gestellt.

Im Rahmen der gesetzlichen Baustellenverordnung (BaustellV) muss die Sicherheits- und Gesundheitskoordination (SiGeKo) auch auf privaten Einfamilien-, Zweifamilien- oder Doppelhausbaustellen umgesetzt werden. Sie dient dem Schutz aller Arbeitnehmer auf der Baustelle.

Für einen schadensfreien Ablauf ist grundsätzlich der Bauherr als Initiator der Baustelle verantwortlich. Ihm obliegt die Einhaltung und Umsetzung der entsprechenden Pflichten. Verletzungen dieser Pflichten können ordnungsrechtliche oder sogar strafrechtliche Folgen für den Bauherren haben.

Nicht so bei einem Hausbau mit HELMA!

Der Bauherr überträgt offiziell der HELMA Eigenheimbau AG sämtliche Verpflichtungen aus der Baustellenverordnung und kann sich auf andere Prioritäten konzentrieren. HELMA verpflichtet sich alle gesetzlichen Auflagen im Rahmen der Baustellenverordnung für die Baustelle zu erfüllen und unsere Projektleiter achten auf die Umsetzung vor Ort.

Ganz sicher, ganz einfach und für HELMA-Bauherren ohne Mehraufwand und ohne Mehrkosten.

Unmittelbar vor Übergabe des Bauvorhabens an den Bauherrn findet durch die DEKRA ein Prüftermin auf der Baustelle statt. Über die Prüfung erhält der Bauherr einen detaillierten Bericht.

Des Weiteren erhält der Bauherr eine Prüfbescheinigung über die unabhängige und für HELMA freiwillige Qualitätsprüfung.

Sollte die Erteilung einer Prüfbescheinigung aufgrund von Mängeln gefährdet oder ausgeschlossen sein, wird darauf bereits in dem vor der Abnahme erstellten Prüfbericht hingewiesen.


Weitere Vorteile bei HELMA

Wertbeständige Massivbauweise

Wir bauen Stein-auf-Stein - mit einem HELMA-Massivhaus schaffen Sie einen bleibenden Wert!

Massivbauweise

Optimale Finanzierungs­angebote

Unser unabhängiger Partner, die Hausbau Finanz GmbH, sucht für Sie die beste Finanzierung.

Baufinanzierung

Erfahrung & Kompetenz

Profitieren Sie von jahrzehntelanger Erfahrung im Hausbau und tausenden gebauten Massivhäusern in ganz Deutschland.

Darum HELMA

Persönlicher Rundum-Service

Wir sind für Sie da: von der Hausplanung über die Grundstückssuche und die Finanzierung bis zum Bau Ihres Hauses.

Grundstück finden Baufinanzierung