Quadratisch, praktisch - gut!

"Wir wussten relativ genau, was wir wollten und auch, was wir nicht wollten. Nach ersten Recherchen zum Thema Hausbau und mit den gesammelten Erfahrungen aus dem Freundes- und Verwandtenkreis war schnell klar, dass wir mit einem Fertighaus, im Vergleich zu einem Massivhaus, eher teurer als günstiger bauen würden und auch nicht schneller.

Die Größe des Unternehmens und die guten, regelmäßig veröffentlichten Finanzkennzahlen der Aktiengesellschaft HELMA Eigenheimbau haben uns schlussendlich überzeugt und somit war das notwendige Vertrauen in die Baufirma gegeben. Eine Pleite während der Bauphase konnten wir zumindest ziemlich sicher ausschließen.

Im Musterhauspark von HELMA in Lehrte hat uns dann das Haus "Mailand" auf Anhieb super gefallen. Es war schon ziemlich genau das, was wir uns vorgestellt hatten: klassisches Satteldachhaus mit geschlossener Küche, geräumigem Bad und separatem Büro – nicht zu klein, nicht zu groß. Die kleinen und größeren Änderungswünsche, die wir noch hatten, konnten problemlos umgesetzt werden und unserem Traum vom Einfamilienhaus stand nichts mehr im Wege."


Hausdaten

Hausname Baujahr Baustil Dachform
Individuelle Planung 2015 Einfamilienhaus Satteldach

Willkommen bei Familie Müller!


Ihr Ansprechpartner

Tobias Koeppe

Dipl.-Designer Tobias Koeppe

Verkauf *

* Selbstständige Vermittlungsvertretung

  • Familie Müller
    Familie Müller aus 31867 Lauenau
    "Ja, wir würden wieder mit HELMA bauen! Wir würden jetzt nicht sagen: das können andere besser!"