HELMA-Gruppe

Die HELMA-Gruppe geht aus dem 1980 von Karl-Heinz Maerzke und Brigitte Hellwich gegründeten Bauregieunternehmen (damalig HELMA Eigenheimbau GmbH) hervor. Der Unternehmensname HELMA ist auf die Anfangsbuchstaben der Nachnamen von Brigitte HELlwich und Karl-Heinz MAerzke zurückzuführen. Heute fungiert die inzwischen börsennotierte HELMA Eigenheimbau AG als Konzern-Mutter mit drei Tochtergesellschaften, deren Schwerpunkte in verschiedenen Geschäftsbereichen liegen:

  • Die Unternehmenstochter HELMA Wohnungsbau GmbH ist im Bauträgergeschäft aktiv. Projektiert und realisiert werden Einfamilien-, Reihen- und Mehrfamilienhäuser sowie ganze Neubaugebiete. Die Wohneinheiten werden mit dem dazugehörigen Grundstück(santeil) als Einheit an den zukünftigen Eigentümer verkauft.
  • Eine weitere Konzern-Tochter ist die Hausbau Finanz GmbH, welche seit September 2010 den Bereich der Finanzierungsdienstleistungen umfangreich abdeckt. Die Baufinanzierungen können nicht nur für den Bau oder Erwerb von Häusern oder Wohnungen der HELMA-Gruppe vermittelt werden, sondern auch für den Erwerb von Bestandsimmobilien und Eigenheimen von Fremdanbietern. Des Weiteren wird auch hinsichtlich eines passenden Versicherungsschutzes beraten und vermittelt. Das gilt sowohl für die Bauphase als auch für sämtliche Hausversicherungen ab Einzug.
  • Der jüngste Konzernzuwachs ist die HELMA Ferienimmobilien GmbH (Gründung Januar 2011), die sich auf die Entwicklung, den Vertrieb sowie die Errichtung von Ferienimmobilien in Deutschland spezialisiert hat.

Mehr über HELMA

Vielfältige Hauskonzepte

Vielfältige Hauskonzepte HELMA-Häuser

HELMA-Bauprojekte

HELMA-Bauprojekte in ganz Deutschland

HELMA-Ferienimmobilien

HELMA-Ferienimmobilien in deutschen Urlaubsregionen

HELMA-Finanzierungsservice

HELMA-Finanzierungsservice mit der Hausbau Finanz GmbH