Verantwortung für Mitarbeiter

Qualifizierte, motivierte und gesunde Mitarbeiter sind das A und O für den Erfolg eines jeden Unternehmens.

HELMA unterstützt die Mitarbeiter deshalb mit verschiedenen Maßnahmen und Aktionen, die ganz unterschiedliche Bereiche der beruflichen und persönlichen Entwicklung ansprechen.


Fachliche Weiterbildung

Lebenslanges Lernen wird nicht nur von Arbeitgebern gewünscht, auch die Arbeitnehmer selbst fordern Ihren Anspruch an eine stetige Aktualisierung und Vertiefung Ihrer fachlichen Kenntnisse ein.

Der HELMA Konzern ermittelt im ersten Quartal eines Jahres, in den sogenannten Jahresgesprächen zwischen Mitarbeiter und Führungskraft, den jeweils individuellen Bedarf an fachlicher Weiterbildung, sammelt diese Wünsche und Anforderungen und erstellt daraus für die kommenden 12 Monate ein komplexes Angebotsportfolio.


Soziale Kompetenzen

Teamfähigkeit, verbale und nonverbale Kommunikation – das sind u.a. Anforderungen, die täglich neu an uns gestellt werden. Auch der Umgang mit Konflikten, ob beruflich oder privat, stellt viele von uns immer wieder vor große Herausforderungen.

Sollen wir z.B. unsere Emotionen unterdrücken, steuern oder ungefiltert herauslassen? Wie funktioniert eine erfolgreiche Interaktion in Gruppen, in der Gesellschaft? Antworten auf diese Fragen und frische Denkansätze können sich HELMA-Mitarbeiter gemeinsam mit externen Trainern erarbeiten.


Teambuilding

HELMA bietet seinen Mitarbeitern/innen Teambuilding-Maßnahmen an. Ziel der Maßnahmen ist es das Miteinander in Abteilungsteams zu stärken aber auch das bereichsübergreifende Verständnis zu fördern. In kleinen Gruppen, werden Herausforderungen gemeinsam angegangen, deren Bewältigung nicht das eigentliche Ziel ist. Der Weg dahin ist meist wesentlich effektiver!


Gesundheitliche Förderung

Unsere Mitarbeiter sind unser wertvollstes Gut, unsere seit Jahrzehnten gelebte Philosophie ist nur durch sie umsetzbar.

Damit genau diese Menschen, die HELMA eine Persönlichkeit geben und als Team bedeutende Leistungen für unsere Bauherren erbringen, bestmöglich fit und vital, kreativ und konzentriert, tatkräftig und motiviert leben und arbeiten können, hat der HELMA Konzern ein betriebliches Gesundheitsmanagement installiert.


Betriebssport

Auch gemeinsame sportliche Aktivitäten der Mitarbeiter stärken das persönliche Wohlbefinden. Zusätzlich fördern diese gemeinsamen Erlebnisse den Teamgeist, die Kommunikation miteinander und das bereichs- sowie fachübergreifende Verständnis. Deshalb unterstützt der HELMA Konzern dieses Engagement aktiv mit finanziellen und materiellen Mitteln, wie z.B. Startgebühren oder einheitliche Trikots. Die HELMA-Betriebssportgruppen sind bereits in folgenden Bereichen aktiv:

  • Laufen und Walken, Standort Lehrte
  • Drachenboot, Standort Lehrte
  • Yoga, Standort Lehrte
  • Badminton, Standort Lehrte
  • Volleyball, Standort Berlin

Betriebssport und mehr – HELMA steht auch für Teamgeist, Freude und Fitness.