Das perfekte Haus

Eigentlich war es schon immer der Plan in ein eigenes Haus zu ziehen. Mit der Geburt der gemeinsamen Tochter nahm dieser Plan für die Eheleute Harms ganz real Gestalt an. Die Tochter sollte auf einer ruhigen Anwohnerstraße Fahrradfahren lernen und abends wollte die Familie im eigenen Garten grillen. So sollte es sein.

Parallel zur Grundstückssuche begannen die zukünftigen Bauherren bereits das eigene Haus zu planen. In diese Planung flossen viele Details ein, die über Jahre zuvor in einer losen Liste von Dingen, auf die man achten wollte, gesammelt wurden. So war die offene Küche, die sich mit einer doppelflügeligen Ganzglasschiebetür vom Wohnraum abtrennen lässt ebenso gesetzt, wie die Garderobe mit Tür zum Flur, um Wärmeverluste zu vermeiden. Auch ein großzügig bemessenes Duschbad im Erdgeschoss wurde eingeplant.

Mit diesem Plan in der Hand und vielen Gedanken im Kopf wurde die junge Familie ziemlich schnell bei HELMA fündig. „HELMA war das einzige Unternehmen, bei dem unsere individuelle Planung realistisch nach Aufwand und Materialmenge berechnet wurde. Alle anderen Anbieter haben ein fertiges Typenhaus um geplant und waren teurer oder konnten nicht alle unsere Wünsche umsetzen“, so Thorsten Harms.

Nach Baubeginn Ende September konnte die Familie dann Mitte März 2009 in ihr individuelles Traumhaus einziehen. Nach mehr als acht Jahren des Wohnens im Haus, zieht die Frau des Hauses, Mariam Harms-Diallo, ein Fazit: „Das ist das perfekte Haus für uns. Wir würden alles genauso wieder machen. Danke an HELMA, für die perfekte Umsetzung.“


Hausdaten

Hausname Baujahr Baustil Dachform
Individuelle Planung mit Erker 2009 Einfamilienhaus Satteldach

Willkommen bei Familie Harms!


Ihr Ansprechpartner

Rolf Meyer

Rolf Meyer

Verkauf *

* Selbstständige Vermittlungsvertretung

  • Familie Harms-Diallo
    Familie Harms-Diallo aus 31303 Burgdorf
    "Ideale Umsetzung unserer eigenen Planung, schnelle Reaktionszeit der HELMA-Bauleitung bei Fragen und reibungsloser Ablauf der Bauarbeiten."